2009/07/29

Arbeit an der portugiesischen Version


Die Kommentarfelder unter diesem Artikel sind dafür reserviert, mögliche Übersetzungen des ersten Bandes des Werkes „Des Pudels Kern“ ins Portugiesische entgegenzunehmen. Portugiesisch ist die einzige der romanischen Sprachen, deren Kenntnis es ermöglicht auch alle anderen romanischen Sprachen zu verstehen, außer Rumänisch. Aber die meisten Sprecher des Rumänischen sollen aufgrund brasilianischer Seifenopern auch gut brasilianisches Portugiesisch verstehen. Ansonsten ähneln sich die romanischen Sprachen so sehr wie die Dialekte des Deutschen untereinander. Daher können die Sprecher einer beliebigen romanischen Sprache sich mit den Sprechern aller anderen romanischen Sprachen problemlos unterhalten. Lediglich Portugiesisch, aufgrund der umfangreichsten Phonetik, und Rumänisch, aufgrund vieler Fremdwörter aus slawischen und türkischen Sprachen, sind schwieriger zu verstehen. Der Einfluß nichtverwandter Sprachen auf das Rumänische hilft verständlicherweise nicht dabei, andere romanische Sprachen zu verstehen. Am meisten Nutzen kann man daher aus dem Erlernen des Portugiesischen ziehen, falls amn sich mit dem gesamtem romanischsprachigem Teil der Welt verständigen können will. Deswegen ist Portugiesisch eine der hier ausgesuchten Sprachen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen